Sonepar wächst: Aus 1 wird 2 in Innsbruck

Die ELTEC Handelsgesellschaft in Innsbruck stellt ihren Betrieb ein. Fast 30 Jahre war die Firma ELTEC im Import und Vertrieb von elektrotechnischen Produkten tätig. Die Räumlichkeiten am Innsbrucker Westbahnhof bleiben für Kund:innen des Tiroler Elektromarktes bestehen und wurden mit 01. Oktober 2023 ein neuer Sonepar-Standort.
Die ELTEC Handelsgesellschaft wurde vor 28 Jahren gegründet und war seither als Importeur sowie Vertriebsunternehmen von elektrotechnischen Produkten für Kund:innen im Raum Innsbruck tätig. Kleine Elektroinstallateure, Handelsunternehmen, Großhändler und Industriebetriebe in Österreich und Deutschland zählten zum Kund:innenstamm von ELTEC. 1999 übersiedelte das Unternehmen zum Innsbrucker Westbahnhof, um durch die moderne Infrastruktur eine schnelle und kurzfristige Belieferung von Kund:innen auch in Deutschland zu gewährleisten.
Nach beinahe drei Jahrzehnten in der Branche stellt die ELTEC Handelsgesellschaft nun ihren Firmenbetrieb ein. Um die Schließung des wichtigen Standorts für Kund:innen im Raum Innsbruck zu verhindern, hat Sonepar sich dazu entschieden, die beiden Mitarbeiter:innen von ELTEC anzustellen, sowie den Standort anzumieten. Das ist ein wichtiger Schritt, um die Versorgung der Kund:innen weiterhin zu gewährleisten und den Vertrieb von Elektroprodukten aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus bleibt auch die wertvolle Expertise des Unternehmens bestehen.
Die Firma ELTEC legte, genau wie Sonepar, stets besonderen Wert auf eine hohe Produktqualität und optimale Kund:innenberatung. Daher ist es für Sonepar eine Freude, die beiden Mitarbeitenden von ELTEC mit ihrer jahrzehntelangen wertvollen Expertise im Unternehmen willkommen zu heißen. Wolfgang Ertl, bisheriger Geschäftsführer von ELTEC, kann auf 30 Jahre Erfahrung in der Elektrobranche und daher auch auf gute Kontakte im Raum Innsbruck zurückgreifen. Uwe Klingsbigl, Geschäftsführer und President von Sonepar, betont: „Wir freuen uns, dass wir mit Wolfgang und Elke Ertl zwei Personen begrüßen dürfen, die sehr viel Erfahrung besonders mit dem Tiroler Markt haben. Die beiden sind eine wertvolle Bereicherung für Sonepar und werden uns dabei unterstützen, das Wachstum unseres Unternehmens in der Region voranzutreiben.“
Der neue Sonepar-Standort Innsbruck-West, inklusive der beiden neuen Sonepar-Personalzugänge, ist seit Anfang Oktober für Kund:innen im vollen Einsatz.

Adresse und Öffnungszeiten finden Sie hier:

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail
Ausdrucken

Sonepar Campus

Sonepar Campus: Interview mit Nina Heilmann Sonepar Campus ist die neue Schulungsplattform, die vor kurzem von Sonepar Österreich ins Leben gerufen wurde. Über diese Plattform

mehr lesen »

Purpose

Warum es in einer unsicheren Welt wichtiger denn je ist, sich seines Purpose (Zwecks) sicher zu sein Ansprache: Philippe Delpech Wenn ich durch die Länder

mehr lesen »
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Sonepar Österreich GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: