FAQ: Sonepar-Siresca

Inhalt

Tutorials

Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1FPNHpISnc5Uzd3IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Gerne stellen wir Ihnen Sonepar-Siresca persönlich vor und können direkt Ihre Fragen beantworten. 

Wählen Sie Ihren individuellen, kostenfreien Beratungstermin:

Termin buchen

Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3FNZEJ5WkRLcDhVIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3o4VHhnTWpOekNFIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2t4c09GTWpvaktZIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzBab1lodnhnNEtvIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzlRWld5bW1zS0ZFIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzlRWld5bW1zS0ZFIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1RIUFBZX0RlYklBIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0hLR2ZjaFFfbWtzIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzhxdTVreng1VVlVIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+
Mit dem Klick auf den Dienst werden auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Die Übermittlung erfolgt: in gemeinsamer Verantwortung an Google Ireland Limited. Zweck der Verarbeitung: Auslieferung von Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, Auswahl von Online-Werbung auf anderen Plattformen, die mittels Real-Time-Bidding anhand des Nutzungsverhaltens automatisch ausgewählt werden und Übermittlung und Darstellung von Video-Inhalten. Datenschutzerklärung
PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFuRnM4Y19rbHVZIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Allgemeine Fragen

Sie haben die Möglichkeit, Sonepar-Siresca nach der Registrierung für 30 Tage kostenfrei zu testen oder die Demo-Version ohne Registrierung zu nutzen.

Testphase mit Registrierung:

Um die Testphase zu starten, müssen Sie sich über siresca.sonepar.at registrieren. Die Testphase beginnt und endet automatisch. Mit der Registrierung werden Ihnen alle Funktionen freigeschaltet, sodass Sie die Software und die App uneingeschränkt testen können.

Demo-Version ohne Registrierung:

Alternativ können Sie über die “Demo-Version” einen kurzen Einblick in die App erhalten, ohne sich registrieren zu müssen. Ihnen wird ein vorgegebener Plan zur Verfügung gestellt, den Sie auf der Baustelle oder im Raum abbilden können. Beachten Sie jedoch, dass die Funktionen in der Demo-Version stark eingeschränkt sind.

Nach Ablauf der Testphase haben Sie die Möglichkeit, Ihren Account freizuschalten, indem Sie eine Lizenz bei uns bestellen.

Die App Sonepar-Siresca können Sie in Apple App Store und Google Play Store herunterladen.

Achtung: Aktuell ist die App nur für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Die neue Softwarelösung für die Umsetzungsphase besteht aus zwei Teilen: einer Webversion für Computer oder Tablet und einer App für das Smartphone, so dass die Anwendung sowohl auf der Baustelle als auch im Büro gesichert ist.

 

Sonepar-Siresca im Büro

Im Büro ist es wichtig, dass wirklich alles rund läuft. Mit der Web-Anwendung können Projektleiterinnen und Projektleiter Projekte mit den neuesten Plänen aktualisieren, nachbearbeiten, Zusätze und Anpassungen auf der Baustelle in Echtzeit dokumentieren sowie eine Erweiterte Stichprobenkontrolle ohne Maßband durchführen. 

 

Sonepar-Siresca auf der Baustelle

Auf der Baustelle sind drei Dinge entscheidend: Schnelligkeit, Genauigkeit und Effizienz.

Mit der Sonepar-Siresca-App erreichen Sie alle drei:

  • Einfache Positionierungskontrolle zur Vermeidung von schwerwiegenden Fehlern
  • Reduzierung von Mess- und Umrechnungsfehlern beim Anzeichnen
  • Immer alle Pläne auf dem aktuellsten Stand dabei, sortiert nach Projekt und Stockwerk
  • Zeitersparnis beim Abzeichnen von Borlöschern und Schalungsschonern
  • Reduzierung von Mess- und Umrechnungsfehlern beim Anzeichnen
  • Vereinfachtes Erfassen von Zusätzen und Anpassungen, automatische Übertragung auf neuere Planvariante
Die optimalen Bedingungen für die Nutzung der Siresca-App sind wie folgt:
  • Idealerweise sollte die Umgebung von Tageslicht durchflutet sein, wobei eine Helligkeit von mindestens 1000 Lux empfohlen wird. Selbst an einem stark bewölkten Tag beträgt die Helligkeit etwa 2500 Lux.
  • Es ist wichtig, dass die Umgebung keine spiegelnden Oberflächen aufweist, da dies den AR-Modus stören könnte. Dies schließt Reflexionen von Lichtquellen oder spiegelnde Fenster mit ein.
  • Zusätzlich sollten klare Kontraste auf dem Boden oder der Decke vorhanden sein, um eine präzise Positionierung des Plans zu ermöglichen.
Voller Akku: Es wird empfohlen, Ihr Gerät stets mit einem vollen Akku zu verwenden, um eine unterbrechungsfreie Nutzung der App zu gewährleisten. True Tone deaktivieren: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem Gerät, wählen Sie „Anzeige & Helligkeit“ und deaktivieren Sie die Option „True Tone“, um eine optimale Anzeige der App zu ermöglichen. Maximale Helligkeit: Stellen Sie die Helligkeit Ihres Geräts auf das Maximum ein, um alle Details klar erkennen zu können. Diese Einstellung finden Sie unter „Einstellungen > Anzeige & Helligkeit“.

“Nicht Stören”: Bei Bedarf können Sie die Funktion „Nicht Stören“ aktivieren, um während der Nutzung der App von Benachrichtigungen und Anrufen verschont zu bleiben. Passen Sie diese Einstellung in den Geräte-Einstellungen an, um ungestört zu bleiben.

Das gilt für iOS wie auch für Android Handys.

Möchten Sie die Grundfunktionen der App nutzen, wie beispielsweise das Anzeigen von Plänen, das Zeichnen von Vermassungslinien, Zusätze hinzufügen sowie die Vollständigkeitskontrolle, so können Sie auch andere, hier nicht aufgeführte Geräte benutzen.

Um den vollen Funktionsumfang der Siresca App nutzen zu können, empfehlen wir die Verwendung eines der folgenden mobilen Geräte. Diese Geräte wurden im Rahmen einer umfangreichen Testreihe evaluiert. Bitte beachten Sie, dass die Genauigkeitsangaben unter optimalen Bedingungen für die Nutzung der App gelten.

Diese müssen folgende Systemvoraussetzungen erfüllen:

Android

iPhone

  • Softwareversion iOS 16 oder höher, dass ist bei folgenden Geräten der Fall: 
    • iPhone SE (2. & 3. Generation)
    • ab iPhone 8 und 8 Plus
    • ab iPhone X, XR, XS oder neueren Geräten

 

Stand März 2024

Die Siresca Software ist besonders für Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser resp. Wohnungsbauten geeignet. Das bedeutet jedoch nicht, dass die App nicht auch für andere Bauvorhaben eingesetzt werden kann.

Die Genauigkeit des Augmented-Reality-Modus ist abhängig von der Platzierungsgenauigkeit und den vor Ort herrschenden Umweltbedingungen, folglich kann sie nicht exakt beziffert werden. Im Grundsatz gilt, je weiter Sie sich vom Referenzpunkt befinden, umso grösser wird die Abweichung. Richten Sie deshalb den Plan im nächsten Raum wieder an den unterliegenden Wänden aus.

Die Feldtests haben aufgezeigt, dass die Genauigkeit ausreichend ist, um Bohrlöcher, Schalungsschoner, AZW-Dosen und Vor-Mauerungen resp. GIS-Wände anzuzeichnen.

Der Projektleiter kann in seinem Firmenaccount in Siresca-Admin die Pläne aller Baustellen hinterlegen. Der Installateur vor Ort wählt die Baustelle, und die App lädt die nötigen Daten auf sein Smartphone. Umgekehrt sieht der Projektleiter im Büro laufend die Fortschritte oder Anmerkungen, die der Installateur auf den Plänen macht, und kann so den Baustellenfortschritt in Echtzeit mitverfolgen.

In diesem Fall bietet die App einen großen Vorteil. Dank der AR-Funktion, mit der Sie den PDF-Plan und die Decke gleichzeitig sehen, sehen Sie auch die Fehler bzw. die fehlende Übereinstimmung viel schneller und so können Sie reagieren. 

Die Daten sind alle verschlüsselt. Unsere Nutzer werden bei der Registrierung darauf hingewiesen.

Ja, das ist kein Problem. Sonepar-Siresca unterstützt das zeitgleiche Arbeiten von mehreren Personen im selben Raum mit demselben Plan. 

Nein, aktuell ist das nicht möglich. Mit Sonepar-Siresca können Sie nur Ihre Pläne hochladen, teilen und in der realen Umgebung projizieren. 

Sonepar bietet auch andere Services an, unter anderen auch Sonepar-Digiplan, womit Sie Ihre Projekte anpassen können, weitere Infos unter:  https://www.sonepar.de/l/sonepar-digiplan

Ja, die App Sonepar-Siresca ist eine cloudbasierte Anwendung und kann auch offline verwendet werden. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, werden die Pläne nicht aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen, alle Pläne herunterzuladen, bevor Sie auf die Baustelle gehen und keinen Internetzugriff mehr haben.

Verwaltung

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt aktuell 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Vertragsende. Wenn keine Kündigung erfolgt, wird der Vertrag um weitere 12 Monate verlängert.

Die Mindestvertragsdauer beträgt zurzeit 12 Monate, und eine Kündigung ist mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende des Vertragszeitraums möglich. Falls keine Kündigung erfolgt, verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere 12 Monate.

Bitte senden Sie Ihre Kündigung schriftlich an die E-Mail-Adresse siresca@sonepar.at.

Unter “Buchhaltung” haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lizenzen zu bestellen. Klicken Sie dafür auf “Preis berechnen” und so können Sie direkt über die Software Ihre Lizenzen bestellen. 

Sie können Ihre Kontaktdaten wie Organisationsname, Adresse und Standort über den Bereich Buchhaltung ändern.

Mitarbeiter

Administrator:

  • Kann Gebäude erstellen und löschen
  • Kann Pläne hinzufügen und ersetzen
  • Hat Zugriff auf die Buchhaltungsfunktionen und kann sie steuern
  • Hat Zugriff auf die App

Projektleiter:

  • Kann Gebäude erstellen
  • Kann Pläne hinzufügen und ersetzen
  • Hat Zugriff auf die App

Installateur:

  • Hat Zugriff auf die App

Im Bereich “Team” haben Sie die Möglichkeit, neue Mitarbeiter/Benutzer anzulegen. Klicken Sie dafür auf “Benutzer hinzufügen“.

Nun öffnet sich ein neues Fenster, wo Sie zwischen Einzelner Mitarbeiter und Mehrere Mitarbeiter auswählen können. 

Einzelner Mitarbeiter

Wenn Sie nur einen einzelnen Mitarbeiter anlegen möchten, können Sie auf “Einzelner Mitarbeiter” klicken. Sie haben nun die Möglichkeit, den Namen und die E-Mail-Adresse einzugeben sowie die Rolle und eine Farbe auszuwählen. Wenn die Angaben passen, klicken Sie auf “Einladung senden“.

Der Benutzer erhält nun eine Einladung per E-Mail. Durch Klicken auf den Button “Zu Ihrer Organisation” wird der neue Benutzer auf die Website weitergeleitet, wo er sich einen Account anlegen kann. 

Mehrere Mitarbeiter

In diesem Bereich können Sie eine Liste aus Excel, Google Sheets etc. hochladen. Alle Benutzer werden nun eine Einladung per E-Mail erhalten, siehe oben. Sie müssen nur noch auf den Button “Zu Ihrer Organisation” klicken und sich anmelden. 

Unter dem Bereich Team haben Sie die Möglichkeit, alle Rollen der Benutzer zu verwalten:

Hier erhalten Sie eine Übersicht über alle Zugriffsrechte für die festgelegten Rollen:

Wenn Sie einen Mitarbeiter/Benutzer entfernen möchten, können Sie im Bereich “Team” auf den entsprechenden Benutzer klicken und die Option “Mitarbeiter entfernen” auswählen. Sie haben dann 5 Sekunden Zeit, um den Vorgang abzubrechen. Danach wird der Benutzer endgültig gelöscht.

Gebäude und Projekte

Unter dem Abschnitt Gebäude haben Sie die Möglichkeit, neue Gebäude bzw. Projekte hinzuzufügen. Klicken Sie dazu im unteren Bereich auf “”Gebäude hinzufügen””.

 

Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Bezeichnung des Gebäudes/Projektes sowie die Adresse eingeben können. Den Marker auf der Karte können Sie beliebig verschieben. Nach dem Speichern wird Ihr Gebäude bzw. Projekt angelegt, und Sie können nun Ihre Pläne hochladen und verwalten.

Um einen Installationsplan hochzuladen, können Sie die Drag & Drop Funktion verwenden, indem Sie die Dateien einfach in das entsprechende Feld ziehen und loslassen. Alternativ steht Ihnen die Suchfunktion zur Verfügung, um die Dateien auszuwählen und hochzuladen.

Bitte beachten Sie, dass die Dateien in der richtigen Ausrichtung hochgeladen werden sollten, da Sie in der App keine Möglichkeit haben, die Dateien zu drehen oder anzupassen.

Nach dem Upload werden die Pläne vom System in Einzelteile umgewandelt, damit sie von der Anwendung bearbeitet werden können.

Dateigröße

Es ist möglich, einzelne Dateien mit einer Größe von bis zu 6,5 MB hochzuladen, sowie mehrseitige Dateien mit einer Größe von bis zu 20 MB. 

Nach dem Upload können Sie eine Bezeichnung eingeben und ein Stockwerk zuweisen. 

Wählen Sie das gewünschte Gebäude aus und klicken Sie in der Übersicht auf Stockwerke verwalten, wie auf dem Bild angezeigt.

 

Nun öffnet sich ein Fenster, wo Sie alle Stockwerke hinzufügen und verwalten können:

Im Bereich Gebäude haben Sie auch die Möglichkeit, den Status zu ändern:

In dem Bereich Gebäude/Projekte unter Informationen können Sie weitere Notizen oder Informationen hinterlegen:

Sie können einen Installationsplan löschen, in dem Sie auf das Papierkorb-Symbol klicken. 

Achtung: Sie haben 5 Sekunden Zeit, um den Vorgang abzubrechen. Danach wird die Datei endgültig gelöscht. 

Sie können ein Gebäude jederzeit löschen. Gehen Sie dafür zum gewünschten Projekt/Gebäude und klicken Sie oben rechts auf “”Gebäude löschen“”.

Nun werden Sie aufgefordert, den Gebäudenamen noch einmal in das Textfeld einzugeben und dies zu bestätigen. Mit einem Klick auf “”Löschen bestätigen“” wird das Gebäude direkt gelöscht.

Planansicht

Beim Export der PDF-Pläne, die anschließend im Siresca-Admin hochgeladen werden sollen, sollten die folgenden Punkte berücksichtigt werden:
  • Ein transparenter Hintergrund
  • Eine maximale Dateigröße von 6.5MB für PDF-Dateien mit einer Seite und eine maximale Dateigröße von 20MB für mehrseitige PDF-Dateien.
  • PDF möglichst im CAD erstellen als Vector PDF
  • Schraffuren und Flächen vermeiden
  • Layer die nicht relevant sind ausschalten

Es ist von Bedeutung sicherzustellen, dass der im Plan festgelegte Maßstab korrekt angegeben wird. Hierzu empfehlen wir, zunächst im Plan nachzuschauen, um den spezifischen Maßstab zu identifizieren.

Anschließend wählen Sie den entsprechenden Plan aus und setzen den ermittelten Maßstab. Vergessen Sie nicht, die getroffene Auswahl zu speichern, um die genauen Maßstabsinformationen für Ihre weiteren Schritte zu sichern.

In den sogenannten Layern haben Sie die Möglichkeit, die zusätzlichen Informationen, die Sie dem Plan hinzugefügt haben, nach Belieben ein- oder auszublenden.

Als Beispiel im zweiten Bild sehen Sie die Vermessungslinie eingezeichnet.

Sie können solche Informationen individuell einzeichnen und annotieren. Gleiches gilt für das dritte Bild mit den zusätzlichen Dübel-Informationen. Sollte etwas falsch platziert worden sein oder im Plan etwas fehlen, haben Sie hier die Option, es zu markieren und das gesamte Element ein- oder auszublenden.

Um die Transparenz oder Sichtbarkeit des Plans im AR-Modus zu verringern, tippen Sie bitte oben rechts auf das Augen-Symbol.

Dadurch wird ein Regler angezeigt, mit dem Sie die Sichtbarkeit nach Belieben anpassen können.

Nachdem Sie den Regler eingestellt haben sollten Sie sehen, dass die Dübel oder Markierungen, die Sie bereits gesetzt haben, besser sichtbar und kontrollierbar sind.

Derzeit ist es lediglich möglich, Pläne im PDF-Format hochzuladen.

Einseitige PDF-Pläne dürfen höchstens 6,5 MB groß sein, während mehrseitige PDF-Pläne, wie sie beispielsweise bei Küchenplänen häufig vorkommen, eine maximale Größe von 20 MB haben können.

AR-Modus

Die drei Arbeitsflächen weisen unterschiedliche Merkmale auf:

Decke: Die Decke ist durch Marker deutlich erkennbar. Diese Markierungen können als Referenzpunkte dienen, um die Position und Ausrichtung im Raum zu bestimmen. Die Decke fungiert als eine Art Orientierungspunkt und bietet klare visuelle Hinweise.

Boden: Ähnlich wie die Decke ist auch der Boden durch Marker gekennzeichnet. Diese Marker dienen als Referenzpunkte und ermöglichen eine präzise Lokalisierung. 

Wand: Im Gegensatz zu Decke und Boden weist die Wand keine 2-Punkte Referenzierung auf. Dieser AR-Modus ist für Küchenpläne oder Installation-Pläne an der Wand gedacht. 

Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen diesen Arbeitsflächen zu verstehen, um eine effektive Raumplanung und -nutzung zu gewährleisten.

Marker auf Decke und Boden bieten klare Bezugspunkte, während bei der Wand alles relativ einfach gehalten wird.

Der Dokumentation-Marker, um Ereignisse festzuhalten 

Der Kontrollmarker zur Vollständigkeitskontrolle

 

Der Aufgaben-Marker für alle noch nicht abgeschlossenen Arbeiten

Der Kontrollmarker eignet sich hervorragend, um den Arbeitsfortschritt oder die Vollständigkeit beim Dübeln oder Einlegen zu markieren. Dieser Markertyp ist der direkte Ersatz für das klassische “”Abhacken”” von eingelegten Rohren oder Objekten auf Papierplänen.

Ob zur Stichproben- oder Vollständigkeitskontrolle, der Kontrollmarker kennzeichnet korrekt eingelegte Objekte.

Dokumentationsmarker halten relevante Ereignisse in Bild und Text fest, z.B. die Messung des Erdungswiderstands, Bilder der eingelegten Decke vor dem Betonieren oder wichtige Informationen aus Kundengesprächen. Mit den Dokumentationsmarkern können Sie wichtige Informationen genau dort dokumentieren, wo sie entstehen und mit Ihrem Team teilen.

Mit dem Dokumentationsmarker können wichtige Ereignisse der Baustelle als Foto oder als Notiz festgehalten werden.

Offene Arbeiten auf der Baustelle können vom Elektroinstallateur direkt im Augmented Reality Modus als Aufgabe erfasst werden. Wichtige Informationen zur Erledigung der Aufgabe können dem Marker als Bild und Notiz hinzugefügt werden. Die Aufgabenmarkierung ist auch mit einem Status versehen, der den Fortschritt der Aufgabe von “”Offen””, “”In Bearbeitung”” bis “”Abgeschlossen”” anzeigt. Alle angelegten Aufgaben können in einer To-Do-Liste angezeigt werden. Auf diese Weise erhalten die Benutzer der Anwendung einen Überblick über alle Aufgaben, die in einem Projekt erstellt wurden. Zusätzlich kann im Aufgabenmarker vermerkt werden, ob es sich um einen Mehraufwand handelt, so dass auch für den Projektleiter sofort ersichtlich ist, welche ausgeführten Arbeiten zusätzlich abgerechnet werden müssen. Die Eigenschaft “”Mehraufwand”” wird durch ein Plus-Zeichen auf der Markierung dargestellt. Wenn eine Aufgabe zu einer Plananpassung führt, kann diese Eigenschaft ebenfalls auf dem Marker aktiviert werden. Die Aktivierung “Plananpassung” wird als Delta-Symbol auf dem Marker sichtbar. Der Elektroplaner kann bei der Erstellung von Revisionsplänen direkt nach Plananpassungen filtern. 

Die Abhängigkeit der Genauigkeit im AR-Modus hängt von den Umgebungsbedingungen und Geräten ab.

In der Geräte-Empfehlung wird die Genauigkeit in Form der maximalen Abweichung innerhalb von 2.5m und 5m zum Referenzpunkt angegeben. 

In der unteren Abbildung sehen Sie anhand unseres Testsieger, das Samsung Galaxy S22, dass es innerhalb von 2.5m eine maximale Abweichung von 2 cm und innerhalb von 5m eine maximale Abweichung von 2.5 cm hat. 

Es wäre theoretisch möglich, den gesamten Plan zu visualisieren, wenn Sie sich im AR-Modus fortbewegen. Wir empfehlen aber, alle 2.5m im Plan eine Nachjustierung vorzunehmen und sich beispielsweise an unterliegenden Wänden wieder auszurichten.

Android

Der Bereich der Genauigkeit um den jeweiligen Referenzpunkt erstreckt sich mindestens über einen Radius von 2m und maximal über einen Radius von 3.5m. Die Genauigkeitsbereiche, gekennzeichnet in Grün, überlappen sich, sofern der Abstand zwischen den beiden Referenzpunkten A und B nicht größer als 7m ist. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Abstand zwischen den beiden Punkten maximal 7.5m und mindestens 2.5m betragen sollte.

 

iOS

Der Bereich der Genauigkeit um den jeweiligen Referenzpunkt erstreckt sich maximal über einen Radius von 2.5m und verbindet die beiden Punkte zu einem ovalen Kreis, der sich auf 12.5m ausdehnt. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Abstand zwischen den beiden Punkten maximal 7.5m und mindestens 2.5m betragen sollte. 

 

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie gleich unser E-Business Support Team:​
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Sonepar Österreich GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: