Sonepar Gmeinstraße: Neue Grazer Niederlassung eröffnet

Voller Freude blicken wir auf unseren neuen Grazer Standort in der Gmeinstraße 6a. Seit 3. Juli sind die Türen der neuen Niederlassung für Sie geöffnet. Das kürzlich errichtete Gebäude ist auch für uns ein ganz besonderes Highlight, denn es bietet neueste Technik auf drei Etagen und punktet durch seine Nachhaltigkeit.

2.400 m² Sonepar: Das bietet Ihnen unsere neue Niederlassung 

Wenn Sie die neue Niederlassung in der Gmeinstraße betreten, erwartet Sie im Erdgeschoss ein moderner Schauraum. Auf rund 600 m² bietet sich unseren Kund:innen ein riesiger Verkaufs- und Ausstellungsraum und die gesamte Niederlassung hat rund 3.000 Artikel lagernd. Im ersten Stock des Gebäudes befinden sich die Büroräumlichkeiten für unsere Mitarbeiter:innen. 800 m² Bürofläche und ein schöner Innenhof bieten genug Raum zum Arbeiten und Austauschen. Am neuen Standort sind die Fachabteilungen erneuerbare Energie, Gebäudesystemtechnik, Datennetzwerktechnik sowie Konsum angesiedelt. Der Zentrale Dienst befindet sich im zweiten Stock des neuen Gebäudes, wo für unsere Mitarbeiter:innen auch eine große Dachterrasse – also ein Ort zum Durchatmen und Energietanken – bereitsteht. 68 Mitarbeiter:innen arbeiten künftig unter einem Dach zusammen und werden Sie am neuen Standort wie gewohnt bestmöglich betreuen.

Eine nachhaltige Niederlassung nach neuesten Standards

Vor etwa einem Jahr war der Spatenstich zum Bau unseres neuen Standorts und eines war uns von der ersten Minute klar: Die Gmeinstraße muss nachhaltig werden!

Eine Wärmepumpe heizt das Gebäude im Winter und sorgt bei sommerlich heißen Temperaturen für Abkühlung in Büro- und Ausstellungsräumen. Außerdem bedeckt eine Photovoltaikanlage mit 85 kW das Dach des Gebäudes und ermöglicht die Stromversorgung. Ein Teil der Dachfläche ist zusätzlich begrünt und bietet so einen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Im Außenbereich des Gebäudes wurden Blumenwiesen gepflanzt, um Futterquellen für Bienen und andere Insekten zu ermöglichen. Wenn es um den Aspekt der Nachhaltigkeit geht, ist aber nicht nur die Energieversorgung des Gebäudes zentral. Im Fokus steht für uns ebenso, den Kund:innen und Lieferant:innen eine nachhaltige Anreise zu ermöglichen. Darum stehen für die Mitarbeiter:innen mit Firmenautos neue E-Ladestationen in der Tiefgarage und für Sie zwei im Außenbereich sowie eine Schnellladestation auf dem Parkplatz vor dem Gebäude zur Verfügung. Außerdem bieten wir neben ausreichend Fahrradabstellplätzen drei Ladestationen für Elektrofahrräder. Rund ein Drittel unserer gesamten Parkfläche ist somit für Fahrzeuge reserviert, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Die weitere Parkfläche umfasst 18 Stellplätze in der Tiefgarage und 12 Stellplätze im Außenbereich. Wir sind stolz auf das neue Gebäude, das nach modernsten Standards errichtet wurde und freuen uns, Sie bald in der neuen Niederlassung willkommen zu heißen!

Daten und Fakten rund um die neue Niederlassung

Eröffnung: 3. Juli 2023

Sonepar Österreich GmbH
Gmeinstraße 6a
8055 Graz

T +43 5 1706-13000
graz@sonepar.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 06:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 06:30 bis 12:00 Uhr

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail
Ausdrucken

Raumwunder im Dauerdienst

Viele Produkte, die unsere Lieferant:innen entwickeln und herstellen, sind systemrelevant – und im Alltag beinahe unsichtbar. Schaltschränke sind dafür ein gutes Beispiel. Hier spielen Robustheit, Zuverlässigkeit und Effizienz die entscheidende Rolle. Und all das muss sich in perfekter Planbarkeit, Flexibilität bei der Montage und einem langen Leben im Dienst messen lassen. Herr Mag. Andreas Hrzina, Leiter Marketing und Produktmanagement, Prokurist bei Rittal, weiß genau, was die Qualität von Schaltschränken ausmacht.

mehr lesen »
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Sonepar Österreich GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: