Eure Einkäufe – Hoffnung nach Katastrophen

Beim alljährlichen Dezember-Rabattwahn wollten wir auch dieses Jahr nicht mitmachen. Stattdessen haben wir uns dazu entschieden, gemeinsam mit unseren Kunden erneut ein starkes Zeichen zu setzen. Als Sonepar-Kunde hast du deshalb einen Monat lang beim Kauf eines Markensiegel-Artikels einen wertvollen Beitrag geleistet – ohne Mehraufwand und Zusatzkosten. 5% des Gesamtumsatzes, den wir im Dezember mit Markensiegel-Produkten im Webshop erzielt haben, wurde an Hilfe im eigenen Land gespendet.

Fairer Dezember statt Preisdumping

Dass wir als Zeit für #MarkensiegelmitHerz auch heuer wieder den Dezember gewählt haben, ist natürlich kein Zufall. Schließlich ist der Dezember der Monat der Rabattschlachten. Diese erhöhen kurzfristig den Produktionsdruck und natürlich auch den Profit, sorgen jedoch langfristig für Vertrauensverlust in der Branche. Warum Preisdumping uns allen schadet, erfahrt ihr hier.

#MarkensiegelmitHerz - Zeit für Zusammenhalt

Mit unserer Marktstellung wollten wir uns dafür einsetzen, dass unsere Kunden Gutes tun können, ohne viel darüber nachdenken zu müssen. Gerade im Weihnachtsstress haben wir alle viel zu tun – da fehlt uns leider oft die Zeit und die richtige Idee, um unseren Mitmenschen zu helfen. Weil sowieso schon so viel Verantwortung an die Konsumenten abgegeben wird, wollten wir eine Alternativlösung bieten – und damit einen Schritt in die richtige Richtung machen.

Eure Spenden helfen Menschen in Krisen

Und so geht es nun weiter mit dem gespendeten Geld:

Ich darf mich auf diesem Weg ganz herzlich bei Ihnen für Ihre großzügige Spende von € 15.000,– bedanken. Ein wahres Weihnachtswunder!

Sie geben uns damit die Möglichkeit, unschuldig in Not geratenen Menschen rasch und nachhaltig zu helfen. So wie z.B. bei Sebastian (8 Jahre) und Fabian (7 Jahre), die wir in Form einer monatlichen Patenschaft unterstützen möchten, nachdem ihre Mutter gestorben ist. Ebenfalls eine Unterstützung dürfen wir Gloria zukommen lassen, die als Frühgeburt in der 24. Schwangerschaftswoche geboren wurde, acht Wochen lang intubiert werden musste.

Die Familien freuen sich unglaublich über Ihre so wertvolle, einzigartige Unterstützung. Durch Ihre Spende tragen Sie einen wesentlichen Teil zur Verbesserung ihrer Lebensqualität bei.” – Sissi Pröll

HILFE IM EIGENEN LAND – Katastrophenhilfe Österreich hilft österreichischen Staatsbürgern bei Lebens- und Naturkatastrophen, wenn mit einer einmaligen Spende nachhaltige Wirkung erzielt werden kann – zum Beispiel bei:

  • Brand
  • Unwetterkatastrophe (z.B.: Hochwasser, Murenabgänge)
  • plötzlicher Tod des Familienerhalters (z.B.: Konto wurde gesperrt)
  • schwerer Behinderung (z.B.: Rollstuhl, behindertengerechte Umbau)

 

Eure Spenden helfen Menschen, wenn schnelle und unbürokratische Hilfe notwendig ist. Vielen Dank für die Unterstützung!

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail
Ausdrucken

Raumwunder im Dauerdienst

Viele Produkte, die unsere Lieferant:innen entwickeln und herstellen, sind systemrelevant – und im Alltag beinahe unsichtbar. Schaltschränke sind dafür ein gutes Beispiel. Hier spielen Robustheit, Zuverlässigkeit und Effizienz die entscheidende Rolle. Und all das muss sich in perfekter Planbarkeit, Flexibilität bei der Montage und einem langen Leben im Dienst messen lassen. Herr Mag. Andreas Hrzina, Leiter Marketing und Produktmanagement, Prokurist bei Rittal, weiß genau, was die Qualität von Schaltschränken ausmacht.

mehr lesen »

ABB FlexLine®

ABB definiert mit FlexLine® einen neuen Meilenstein für die tägliche Arbeit von Elektroinstallateur:innen. Das ausgeklügelt einfache System halbiert die Installationszeit eines Stromkreisverteilers, spart auch sonst Ressourcen

mehr lesen »
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Sonepar Österreich GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: