Der montagefreie Wallboxersatz: NEcharge One #madeinaustria

Ab sofort haben wir eine neue mobile Ladestation für E-Autos im Programm. Dürfen wir vorstellen: NEcharge One. Das schicke Leichtgewicht Made in Austria ist zu 100% montagefrei und mit jedem E-Auto am Markt kompatibel. Das 3-in-1 Universalladegerät ist ein absolutes Must-Have für E-Autofahrer:innen, egal ob für zuhause, den Zweitwohnsitz, das Büro oder den nächsten Urlaub. Mit dem NEcharge One laden Sie überall und jederzeit.

Was kann der NEcharge One?

Der NEcharge One ist das modernste, leichteste und bedienungsfreundlichste intelligente Ladekabel seiner Klasse. Mit 11 kW, 16 Ampere und 3-phasiger Plug & Charge-Technologie Made in Austria laden Elektroautobesitzer:innen ab sofort an jeder Starkstrom- und Haushaltsteckdose. Das schicke Leichtgewicht erkennt die optimale Ladeeinstellung vor jedem Ladegang automatisch und erfordert keine weitere Benutzerinteraktion. Innovative Reduktion auf das Wesentliche sowie der Wegfall von teuren Installationskosten macht den NEcharge One zum attraktiven Preis-Leistungs-Herausforderer am Markt.  

Laden überall und jederzeit mit NEcharge One

Die Produktvision des NEcharge One ist klar formuliert. Effizientes und flexibles Laden an jeder Starkstrom- und Haushaltssteckdose mit modernem Look & Feel und ohne Installationskosten. Plug & Charge ist das Stichwort. Anstecken und laden, ohne manuelle Einstellungen. Das Ladekabel erkennt die optimale Ladeeinstellung je nach Netzverfügbarkeit automatisch und lädt im Regelfall 3-phasig mit einer Leistung von 11 kwh (Kilowatt pro Stunde) und 16 Ampere. Auf diesen Standard haben sich die Autohersteller:innen für den europäischen Markt in den letzten Jahren unausgesprochen geeinigt. Diese Lasten werden auch vom Energienetz flächendeckend unterstützt. Netzüberlastung? Fehlanzeige. Wenn der/die Benutzer:in diese Einstellungen manuell verändern möchte, bietet ihm ein intuitives User-Interface die Möglichkeit, zwischen fünf Ampere-Einstellungen zu wählen. Der beiliegende Adapter für die 230 Volt Haushaltsteckdose macht den Wallboxersatz zum absoluten Universalladegerät.

Modernes Look & Feel

Im Bereich Haptik und Handling setzt der NEcharge One neue Impulse. Schlank, leicht und gut in der Hand liegend – das sind die Attribute, die die Formgebung am treffendsten beschreiben. Mit einem Gesamtgewicht von rund zwei Kilogramm bei einer Kabellänge von fünf Metern, ist das Kabel flexibel und mobil einsetzbar, ohne dabei den Kofferraum zu überladen und den/die Benutzer:in durch eine unnötige Kabellänge bzw. einen unnötigen Kabeldurchmesser zu überfordern. Das Design ist passend zum Gesamtkonzept modern reduziert und unaufdringlich. Die schmale LED-Anzeige und der kapazitive Sensor unterhalb des Logos fügen sich in die schlanke und dynamische Linienführung perfekt ein.

Förderfähig für Privatpersonen in Österreich
Um den neuen Förderrichtlinien zu entsprechen, haben wir den NEcharge One um eine OCPP Kommunikationsfähigkeit erweitert. So erhalten Privatpersonen nach dem Kauf eine Förderung von 50%. Und so funktioniert’s: E-Mobilität 2023 | Umweltförderung (umweltfoerderung.at)

Das Unternehmen im Portrait

Die NEcharge GmbH wurde im März 2021 von Mag. Christian Kranz als E-Mobilitäts Unternehmen mit Fokus Ladelösungen in Graz gegründet und stößt im Juni 2022 mit dem ersten Produkt, dem NEcharge One, im DACH Raum auf den Markt. Mit einem regionalen Wertschöpfungsansatz fußt das junge Unternehmen auf einer klaren Philosophie, die nicht nur plakatiert, sondern auch gelebt wird. Das Marktfeedback zum NEcharge One, dem benutzerfreundlichsten Preis-Leistungs-Challenger am mobilen Ladekabelmarkt, ist durch die Bank positiv. Besonders der Fokus auf die simple Bedienung, das leichte Gewicht und die Tatsache, dass 98% der Wertschöpfungskette in Österreich und Deutschland liegen sprechen für NEcharge.

Regionale Wertschöpfung und Nachhaltigkeit

Der NEcharge One wird in Rottenmann in der Steiermark rund 100km nördlich von Graz bei der/dem Produktionspartner:in GPV gefertigt. Sämtliche in Österreich und Deutschland erhältliche Komponenten und Materialien werden regional bezogen.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail
Ausdrucken
Pia Homeister
Pia Homeister

Bachmann PDU’s im Fokus

Stromverteiler von Bachmann Stolze 743 Treffer führt der Sonepar Onlineshop an, wenn man nach „Bachmann“ sucht. Die familiengeführte BACHMANN Group ist ein:e weltweit agierende:r Premiumanbieter:in

Mehr lesen >

Sonepar Projektabteilung

Sonepar Projektabteilung unterstützt Ihre Bauvorhaben Die Abteilung Projektgeschäft und Anlagenbau bei Sonepar hat ein großes Ziel: Die individuellen Bedürfnisse unserer Kund:innen optimal zu betreuen und

Mehr lesen >
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Sonepar Österreich GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: